audioschnitte

Immer mal wieder taucht sie auf, die Frage nach einem möglicht freien Audioeditor, einfach zu bedienen, nicht zu viel Schnick-Schnack…

  • audacity ist ein freier Audioeditor und -recorder. Nach einer kurzen Einarbeitung recht simpel zu bedienen und sehr mächtig (viele Spuren übereinander möglich, Effekte und Filter, die durchaus zu gebrauchen sind…) sehr übersichtlich.
  • Eine recht ausführliche Software ist Kristal Audio Engine – viele Featchers. Allerdings konnte ich sie nicht ausführlich testen, da mein alter Rechner etwas überfordert schien.
  • Zum einfachen Schneiden von mp3-Dateien kann ich mp3DirectCut empfehlen.

24. März 2006 von radunz
Kategorien: Software | Schlagwörter: | Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen